Der spanische Wasserhund -

Perro de Agua Español

Auf den spanischen Wasserhund, auch Perro de Agua Español (kurz PDAE) genannt, bin ich aufmerksam geworden, als ich mich mit der Gründung meines Ausbildungszentrum für helfende Hunde auf die Suche nach einer intelligenten Rasse begab, die sich für die Ausbildung zum Diabetikerwarnhund gut eignen würde. In Spanien ist der PDAE ein geschätzer Arbeitshund und wird zum Hüten von Schafen, Ziegen und Rinder eingesetzt. Er wird als Stöber- und Apportierhund für die Jagd verwendet und bewacht Haus und Hof der Bauern. Besucher werden laut, aber ohne Aggression gemeldet. Als vollwertiges Mitglied auf Fischerbooten tauchte er nach verloren gegangenen Gegenständen, half beim  Einholen der Netze und Vertäuen der Boote. Heute werden die Allround-Talente gerne als Diabetikerwarnhunde, Bettwanzenspürhunde, Rettungshunde oder wie in Spanien auch als Drogenspürhunde eingesetzt. Als Familienhunde eignen sich spanische Wasserhunde ebenso, allerdings sollten sie auch ausreichend mental und körperlich gefördert werden. Sie sind sehr anhänglich, lernen extrem schnell und spielen unermüdlich. Mit ihrem Bewegungsdrang bieten es sich geradezu an, die verschiedensten Hundesportarten mit ihnen auszuprobieren. Und natürlich lieben sie zu schwimmen, wozu sie regelmäßig die Gelegenheit erhalten sollten.
Impressum Datenschutz
unsere Wasserhunde
© Jutta Schleehauf

Der spanische

Wasserhund -

Perro de Agua

Español

Auf den spanischen Wasserhund, auch Perro de Agua Español (kurz PDAE) genannt, bin ich aufmerksam geworden, als ich mich mit der Gründung meines Ausbildungszentrum für helfende Hunde auf die Suche nach einer intelligenten Rasse begab, die sich für die Ausbildung zum Diabetikerwarnhund gut eignen würde. In Spanien ist der PDAE ein geschätzer Arbeitshund und wird zum Hüten von Schafen, Ziegen und Rinder eingesetzt. Er wird als Stöber- und Apportierhund für die Jagd verwendet und bewacht Haus und Hof der Bauern. Besucher werden laut, aber ohne Aggression gemeldet. Als vollwertiges Mitglied auf Fischerbooten tauchte er nach verloren gegangenen Gegenständen, half beim  Einholen der Netze und Vertäuen der Boote. Heute werden die Allround- Talente gerne als Diabetikerwarnhunde, Bettwanzenspürhunde, Rettungshunde oder wie in Spanien auch als Drogenspürhunde eingesetzt. Als Familienhunde eignen sich spanische Wasserhunde ebenso, allerdings sollten sie auch ausreichend mental und körperlich gefördert werden. Sie sind sehr anhänglich, lernen extrem schnell und spielen unermüdlich. Mit ihrem Bewegungsdrang bieten es sich geradezu an, die verschiedensten Hundesportarten mit ihnen auszuprobieren. Und natürlich lieben sie zu schwimmen, wozu sie regelmäßig die Gelegenheit erhalten sollten.
unsere Wasserhunde-Zucht